Peter Sonntag, 31. Januar 2021 von Peter

Corona-Info

Wie ist es uns ergangen?

Im März letzten Jahres waren wir noch guter Dinge. Nach dem ersten Schock über den Lockdown und das Verbot, sich zum Singen zu treffen, gab es Open Air Proben auf dem Schulhof der Schule, in der wir sonst auch proben. Mit Abstand und Hygienekonzept.

Als es dann schwieriger wurde, haben wir uns an die Produktion unseres #ChorCovadoSingsAtHome-Videos herangetraut. Und als die gemeinsamen Proben wieder zu riskant waren, da hat Suely mit uns Einzel-Online-Unterricht gemacht. Alle zusammen war nicht möglich, aber zu zweit am Computer Online miteinander Musik zu machen, das ist doch mal eine Erfahrung!

Im Oktober konnte wieder geprobt werden. Nicht auf dem Schulhof, das war zu kalt. In dem Musikraum war es aber zu eng. So wurde mit Maske und regelmäßigem Durchzug im Lokal Fux & Ganz geprobt. Natürlich auch wieder mit einem abgestimmten Hygienekonzept.

Ab November gab es dann wieder Online-Einzelunterricht an 2 Tagen in der Woche.

Bildquelle: https://de.freepik.com/fotos-vektoren-kostenlos/hintergrund

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.